Current page:
Seminar: Klassenführung - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • Bei weiteren Fragen und/oder Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: studip-support@uni-rostock.de
  • Please mail to studip-support@uni-rostock.de if you got further questions or problems
You are not logged in.

Klassenführung

General information

Course number 76954
Semester SS 2019
Current number of participants 24
maximum number of participants 25
Home institute PHF/Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung (ISB)
participating institutes Philosophische Fakultät (PHF)
Courses type Seminar in category Teaching
Next appointment Wed , 08.05.2019 09:15 - 10:45, Room: U69-H1-118
Wed , 08.05.2019 09:15 - 10:45, Room: U69-H1-327

DozentIn

Times

Wednesday: 09:15 - 10:45, weekly (from 19/06/19), Location: U69-H1-118
Wednesday: 09:15 - 10:45, weekly (from 03/04/19), Location: U69-H1-118
Wednesday: 09:15 - 10:45, weekly (from 03/04/19), Location: U69-H1-327

Topics

Einführung, Präsentation III, Pr, Präsentation II, Präsentation I, Auswertung der Hospitation und Vorbereitung Präsentation, Aus, ganztägige Hospitation, Theorie I, Theorie II, Gruppenarbeit I, Gruppenarbeit II, Einführung in die Datenbankenrecherche, Theorie III

Course location

U69-H1-118 Wed.. 09:15 - 10:45 (4x)
Wed.. 09:15 - 10:45 (9x)
U69-H1-327 Wed.. 09:15 - 10:45 (13x)

Fields of study

Comment/Description

Das Ziel schulischer Bildungs- und Erziehungsarbeit soll der selbständig handelnde, organisiert vorgehende, selbstbestimmte Schüler sein. Ein Bürger im besten Sinne des Wortes. Scheinbar widerspricht schon der Begriff der „Führung“ einer solchen Zielstellung. In dieser Lehrveranstaltung soll auf drei Ebenen die Rolle von Lehrenden und Lernenden untersucht werden: erstens das Handlungsfeld der Lernumgebung, zweitens das Handlungsfeld der Lerngemeinschaft und drittens das Handlungsfeld der Lehr- Lernarrangements. Höhepunkt der LV soll die Hospitation in allen Schularten über einen Schultag sein, die Erkenntnisse aus den Gruppenarbeitsphasen I-III (theoretischen Grundlagen, theoretische Vertiefung und Emperie) prüfen soll. Durch KollegInnengespräche sollen die TeilnehmerInnen den Führungsanspruch von LehrerInnen relativieren lernen.

admission settings

The course is part of admission "Großmodul 2017 + VM/ WM 2012/2014".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 08.03.2019, 16:10. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 18.02.2019, 12:00 to 08.03.2019, 16:00.
  • This setting is active from 18.02.2019 12:00 to 08.03.2019 16:00
    At least one of these conditions are required for enrollment:
    • Semester of study at least 4 and Subject is Bildungswissenschaften, LA an Grundschulen (2017)
    • Semester of study at least 5 and Subject is Bildungswissenschaften, LA Sonderpädagogik (2012)
    • Subject is Bildungswissenschaften, LA an Gymnasien (2017) and Semester of study at least 4
    • Subject is Bildungswissenschaften, LA Grundschulen (2012) and Semester of study at least 5
    • Semester of study at least 5 and Subject is Bildungswissenschaften, LA Regionale Schule (2012)
    • Subject is Bildungswissenschaften, LA für Sonderpädagogik (2017) and Semester of study at least 4
    • Semester of study at least 4 and Subject is Bildungswissenschaften, LA an Regionalen Schulen (2017)
    • Semester of study at least 5 and Subject is Bildungswissenschaften, LA Gymnasien (2012)