Studienbegleitendes Portal für Präsenzlehre der Universität Rostock
Seminar: Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens für Doktoranden in der Medizin - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course number 30940
Semester WS 2020/21
Current number of participants 70
Home institute UMR/Klinik für Forensische Psychiatrie
participating institutes UMR/Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter (KJPP), UMR/Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und psychotherapeutische Medizin (KPM), Universitätsmedizin Rostock (UMR)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon , 25.01.2021 17:00 - 18:00, Room: GEHL-HSZN - Barrierefrei

Comment/Description

Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Fertigkeiten wissenchaftlichen Arbeitens für Doktoranden, z.B.

- Einführung in Forschungsmethoden

- Erstellen eines Forschungsprotokolls

- Systematische Recherche in Fachdatenbanken

- Bewertung und Auswertung der gefundenen Literatur

- Studiendesigns in qualitativer und quantitativer Forschung

- Ethische und datenschutzrechtliche Aspekte

- Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen

 

Zusätzlich wird eine Einführung in die statistischen Grundlagen gegeben, z.B.

- deskriptive Statistik

- parametrische Verfahren (T-Test, ANOVA, Regression u.a.)

- non-parametrische Verfahren

- notwendige Voraussetzungen zur Anwendung der einzelnen Verfahren

 

Am Ende des Kurses sollen die Studierenden das grundlegende Wissen für die Erstellung einer eigenen wissenschaftlichen Arbeit erlangt haben. Sie sollen in der Lage sein, Literatur auszuwählen und zu bewerten, um darauf aufbauend ihre Forschungshypothesen zu formulieren, ein für ihre Forschungsarbeit passendes Design zu wählen und eine angemessenes Verfahren zur Auswertung ihrer Daten anzuwenden.


Vorlesungen am 16.12.2020, 04.01.2021 und 11.01.2021 werden auf Englisch gehalten.



Dozent: Jack Tomlin, Ph.D,  LL.B, LL.M, PhD, AFHEA (UK)